Electric Blue Food – Küchengeschichten aus dem Ausland

London Fog Ice Cream ist ein wunderschönes Eisaroma, das Earl Grey Tee und Vanille kombiniert. Dieses No Churn London Fog Ice Cream ist einfach zuzubereiten und bietet Ihnen die Aromen des London Fog-Getränks in der frischen und cremigen Form von hausgemachtem Eis. Keine Eismaschine erforderlich für dieses London Fog no churn Ice cream!

Eine Eismaschine steht ganz oben auf meiner Liste. Ich möchte zu Hause leckeres Eis machen können. Der Schlüssel zu gutem Eis ist die Verwendung der richtigen Zutaten und ich kann es kaum erwarten, mich an dieser Kunst zu versuchen. Denn sagen wir es einfach – Gelato ist eine Kunst.

Dennoch bin ich immer noch nicht dazu gekommen, mir eine solche Maschine zu kaufen. Ich habe den Raum in meiner Küche neu organisiert und es ist (noch) kein guter Zeitpunkt, ein neues Küchengerät willkommen zu heißen. Wir leben in einer eher kleinen Wohnung und der Platz ist begrenzt. Der Schnellkochtopf, den ich zu Weihnachten bekommen habe, hat einige Monate auf dem Küchentisch gelebt, bevor ich schließlich einen geeigneten Aufbewahrungsort finden konnte. Das Problem ist, es ist nicht so, dass mir der Platz völlig fehlt. Es ist eher so, als wäre ich schlecht darin, es zu besetzen.

Während ich zuversichtlich bin, dass ich eher früher als später endlich eine Eismaschine in die Hände bekomme – und gleichzeitig sicherstelle, dass sie einen ausgewiesenen Stauraum hat, der nicht mein Küchentisch ist –, muss ich mich vorerst auf No Churn Ice Cream-Rezepte verlassen. Ratet mal, was, hausgemachtes Eis zu machen ist eigentlich ziemlich einfach.

Hausgemachtes Londoner Nebeleis ist auf jeden Fall einen Versuch wert.

London fog ice cream

Also habe ich mich kürzlich gewagt, No Churn Ice Cream herzustellen. Lustig genug, während ich darüber nachdachte, ob ich mir einen Churner kaufen oder vielleicht zuerst den Platz in meiner Küche organisieren sollte, Ich wurde von einem Food-Blogging-Kollegen herausgefordert, Nick von Blogtastic Food, um einen No-Churn-Eisgeschmack zu kreieren. Er hatte einen ziemlich tollen gemacht und forderte andere Blogger heraus, mutig zu werden und noch mehr tolle Aromen zu entwickeln.

London Fog ist ein Lieblingsgetränk von mir. Ich liebe Earl Grey Tee. Mit Milch. Und Vanillesirup. Seriusly, im Winter konnte ich eine Tasse London Fog jederzeit haben. Es fällt mir schwer zu sagen, was ich am meisten liebe – den Earl Grey Tee, die heiße Milch oder den Vanillesirup. Eines ist sicher, zusammen sind sie ein Rezept für Perfektion. Jetzt musste ich mir einen No-Churn-Eisgeschmack einfallen lassen und wollte einen machen, den ich lieben würde. Ich bin in einer so großen Gelato-Stimmung, dass ich mich beweisen wollte, dass ich es perfekt zu Hause machen kann. Auch ohne Eismaschine.

Das ist übrigens mein London Fog Rezept.

Hausgemachtes No Churn Eis ist so cremig und lecker!

Wie man No Churn London Fog Ice Cream

Die Grundlagen für die Herstellung von No Churn Ice Cream sind ziemlich Standard. Alles, was Sie brauchen, ist Schlagsahne und (gesüßte) Kondensmilch. So einfach ist das. Wenn Sie keine anderen Zutaten zur Hand haben, sind Sie gut mit diesen beiden zu gehen. Sie brauchen nicht einmal einen elektrischen Mixer, wenn Sie mit einem Schneebesen trainieren möchten. Was Sie natürlich brauchen, ist ein Gefrierschrank. Und ein Behälter – vorzugsweise aus Metall zum besseren Kühlen. Quadratische oder rechteckige Kuchenformen (insbesondere Laibpfannen) eignen sich hervorragend dafür.

Um London Fog Ice Cream zuzubereiten, müssen Sie mit zwei Hauptaromen spielen: Earl Grey Tee und Vanille. In diesem London Fog Ice Cream Rezept wird der Earl Grey Tee direkt in die Sahne getaucht, um seinen vollen Geschmack direkt in eine der beiden Hauptzutaten freizusetzen. Für die Vanille habe ich in diesem Londoner Nebeleis echte Vanilleschote verwendet, während ich im Getränk normalerweise Vanillesirup verwende.

Earl Grey aromatisierte Creme

Um Tee aromatisierte Creme zu machen, habe ich mich entschieden, losen Earl Grey Tee zu verwenden und ihn direkt in der Creme zu kochen. Als ich zum ersten Mal auf Schlagsahne mit Teegeschmack stieß, erinnere ich mich, dass Teebeutel verwendet wurden. Ich entschied mich stattdessen für Loose Leaf. Loser Blatttee ist viel stärker. Mit 2 TL losem Blatttee konnte ich fast einem halben Liter Sahne einen recht intensiven Geschmack verleihen.

Anstatt den Tee in die heiße Sahne zu tauchen, wie Sie es bei der Zubereitung von Tee in heißem Wasser tun würden, gab ich den Tee in die kalte Sahne und brachte ihn zusammen zum Kochen. Während die Sahne kocht und sich erwärmt, beginnt der Tee bereits, seinen Geschmack freizusetzen. Ich entfernte dann die Creme von der Hitze, kurz bevor sie Siedetemperatur erreichte. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Tee bereits den größten Teil seines Geschmacks freigesetzt. Ich hielt es einweichen, wie ich meine Creme in einem Eiswasserbad abgekühlt, und sobald es auf Raumtemperatur abgekühlt ich es schließlich angespannt.

Sahne muss für beste Ergebnisse bei der Herstellung von Schlagsahne auf Kühlschranktemperatur gekühlt werden. Nach dem Abkühlen peitscht Earl Grey Tea flavoured Cream wie normale Sahne. Um London Fog Ice Cream zuzubereiten, möchten Sie der Creme vor dem Schlagen auch etwas Vanilleschote hinzufügen. Dann geht es darum, die Kondensmilch einzulegen und Ihr Eis zum Abbinden in den Gefrierschrank zu stellen (mindestens 5-6 Stunden). Genießen Sie Ihr London Fog Ice Cream!

London Nebel Eis (keine Abwanderung)

London Fog Ice Cream schmeckt genau wie das Heißgetränk, nach dem es benannt ist: ein milchiger Earl Grey Tee mit Vanille. Einfach zuzubereiten, benötigt es nur eine Handvoll Zutaten und keine Eismaschine. Machen Sie dieses No Churn London Fog Eis zu Hause und genießen Sie ein süßes Vanilleeis mit einem unverwechselbaren Duft von Earl Grey Tee.

Kursdessert
Zubereitungszeit 1 Stunde
Ruhezeit 6 Stunden

Portionen 4 Personen
Autor Eva

Zutaten

  • 480mlschwere Sahne
  • 395gsüße Kondensmilch
  • 2tsploose Blatt Earl Grey Tee
  • 1 / 2vanillebohne

Anleitung

  1. Kombinieren Sie die schwere Sahne und den losen Blatttee in einem Topf und stellen Sie sie auf mittlere Hitze. Von Zeit zu Zeit umrühren, der Tee gibt seinen Geschmack und seine Farbe frei, wenn sich die Creme erwärmt. Vom Herd nehmen, kurz bevor es Siedetemperatur erreicht. Übertragen Sie den Topf in ein Eiswasserbad, um auf Raumtemperatur abzukühlen. Wenn die Mischung abgekühlt ist, die Sahne abseihen, um die Teeblätter zu entfernen, und zum vollständigen Abkühlen in den Kühl- / Gefrierschrank stellen. Wenn Sie es im Gefrierschrank abkühlen, rühren Sie es um und stellen Sie sicher, dass es homogen abkühlt und nicht an der Oberfläche und am Boden zu gefrieren beginnt.

  2. Wenn die Creme mit Teegeschmack auf Kühlschranktemperatur abgekühlt ist, Schneiden Sie die Vanilleschote in zwei Hälften und kratzen Sie die Bohnen in die Creme. Die Sahne mit einem elektrischen Mixer schlagen. Die Sahne muss zu harten Spitzen geschlagen werden, um sie nicht zu stark zu schlagen.

  3. Gießen Sie die Kondensmilch in die Schlagsahne und falten Sie sie hinein. Gießen Sie die Eismischung in einen Behälter und stellen Sie sie in den Gefrierschrank. Vor dem Servieren etwa 5-6 Stunden im Gefrierschrank ruhen lassen.

( Besucht 13,287 mal, 3 Besuche heute)

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.