Häufig gestellte Fragen – FAQ 24

Wenn ich Eagle Scout wurde und dann dem Dienst beitrat, werde ich dann als Offizier hereinkommen oder muss ich noch ins „Boot Camp“ gehen? Ich habe nicht das Gefühl, dass ich ins „Boot Camp“ gehen muss, weil ich weiß, wie man marschiert, wie man draußen schläft und wie man auf sich selbst aufpasst…Scouting hat mich das alles gelehrt. Gibt es eine Möglichkeit, dass Scouts das „Boot Camp“ umgehen und direkt als Offizier reinkommen können? Oder müssen Sie etwas anderes verdienen, um das zu tun, wie Silber oder Ranger? Ich habe gehört, dass, wenn ich / mein Sohn ein Eagle Scout wurde, dass ich / er mehr Geld bekommt als diejenigen, die gerade reingekommen sind. Stimmt das oder lügt der Recruiter, um mich reinzuholen? Ich hatte einen (militärischen) Personalvermittler, der mir sagte, wenn ich ihm / ihr eine Kopie meiner Eagle Scout Card / OA Card / anderer Gegenstände zur Verfügung stelle, kann er / sie mich in den (Dienstzweig) bringen und garantieren, dass ich eine College-Ausbildung bekomme. Ist das Gespräch oder ist er / sie ernst? Ich kann das nirgendwo in einem BSA-Buch finden, und der Personalvermittler wird es mir nicht schriftlich zeigen!

Jeder Dienst ist anders, aber konsistent in Bezug auf die Richtlinie zur „Verbesserung der Gehaltsstufen.“ Die Politik der Armee ist als Teil der Einstellungspolitik in der AR 200- Reihe von Vorschriften geschrieben (200-216 ist derjenige, der hier direkt gilt). Ich kann Ihnen nicht sagen, was die Nummern der Luftwaffe, der Marine oder der Marinevorschriften sind… Ich kann kaum mit der Armee mithalten!

Erstens gibt es mehrere Dinge, die Ihnen einen „Schub nach oben“ geben, wenn Sie sich für einen Zweig der Streitkräfte entscheiden. Wenn Sie drei Jahre lang Mitglied Ihrer High School Junior ROTC waren; wenn Sie drei Jahre lang Mitglied eines Sport- oder akademischen Teams waren; wenn Sie Eagle Scout oder Gold Girl Scout werden; wenn Sie ein National Merit Scholar oder ein National Negro Merit Scholar sind; wenn Sie eine Medaille für Heldentum erhalten haben; wenn Sie vier oder mehr Personen für die Dienste rekrutiert haben; Es gibt ein paar andere, die ich sicher ausgelassen habe…wenn Sie die Grundausbildung abgeschlossen haben, werden Sie automatisch in die Besoldungsgruppe E-3 befördert. Der Schlüssel ist, dass Sie die Dokumentation zum Zeitpunkt der Einstellung bereitstellen MÜSSEN und Ihr Personalvermittler sie IN DEN VON Ihnen unterzeichneten EINSTELLUNGSVERTRAG aufnehmen MUSS. Wenn es nicht da ist oder Sie keinen Beweis erbracht haben, sorry, es gibt sehr wenig, was das Militär ohne eine Kongressuntersuchung tun kann!! Die andere Sache ist, dass SIE DIE GRUNDAUSBILDUNG ABSOLVIEREN MÜSSEN. Eagle Scout zu werden ist großartig und eine große Ehre. Aber es bringt Sie in KEINEM Dienst aus dem grundlegenden Kampftraining (BCT, „Boot Camp“) heraus.

Warum nicht? Denn bei „Boot Camp“ geht es nicht nur darum, dir beizubringen, wie man marschiert, aufrecht steht und ein Welpenzelt aufstellt. Die Grundausbildung soll Sie in die Streitkräfte integrieren, die militärischen Fähigkeiten vermitteln, die Sie zum Überleben auf einem Schlachtfeld benötigen, und Sie über die Grundlagen Ihres Dienstes informieren. In einer Pfadfindertruppe wirst du das NIE lernen, fürchte ich. Überleben in der Wildnis, ja. Die Verwendung eines Bajonetts, nein. Orientierungslauf mit Karte und Kompass, ja. Feuer lenken und Feuer verschieben, nein.

Wenn du durch Scouting gekommen bist, wirst du durch Grundausbildung kommen, egal zu welchem Zweig des Dienstes du gehörst.

Ein E-3 wird monatlich etwa 600 US-Dollar mehr bezahlt als ein einfacher Soldat, Seemann, Flieger oder Marine. Da E-3s in mindestens zwei Zweigen (Army und Marine Corps) als „Führungspositionen“ gelten, sind Sie früher auf dem Weg zu beschleunigten Beförderungen, wenn Sie sich aus Schwierigkeiten heraushalten und „den Preis im Auge behalten“. In dieser Hinsicht hat Ihr Recruiter Recht. Es gibt eine Lohnskala, die online über mehrere Armee- und Armeereservebefehle verfügbar ist…werfen Sie einen Blick und machen Sie Ihre eigenen Berechnungen.

Wenn Ihnen ein Personalvermittler ETWAS verspricht, bitten Sie ihn, Ihnen dies SCHRIFTLICH zu versprechen, BEVOR SIE UNTERSCHREIBEN. Sie müssen auf Englisch erklären, was sie versprechen, und Ihnen eine Kopie davon zur Verfügung stellen, BEVOR Sie unterschreiben. Es gibt NICHTS, was erklärt oder besagt: „Wenn Sie einen Nachweis Ihrer Mitgliedschaft in der Reihenfolge des Pfeils vorlegen, erhalten Sie ein Militärstipendium oder Geld, um Kredite zurückzuzahlen“. Nichts. Es gibt mehrere Angebote, die NICHTS MIT SCOUTING zu tun haben, je nach Service, und abhängig von den Fähigkeiten in diesem Service, Sie können alles von ein paar hundert bis zu mehreren tausend Dollar an Bildungsfonds oder sogar Bargeld für Ihr Engagement für mehrere Jahre erhalten. Schau es dir an.Und was auch immer es ist, schreiben Sie es schriftlich.

Es gibt KEINE MÖGLICHKEIT, dass ein Eagle Scout, Silver Venturer oder Ranger die Dienste betreten und von Anfang an Offizier werden kann. Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie in den Dienst eintreten und Offizier werden können…Ich habe durch ROTC in der Schule; es gibt direkte Provisionen, die von verschiedenen Diensten angeboten werden können; Sie können die Militärakademien besuchen; oder Sie können die Officer Candidate School (OCS) besuchen, die von verschiedenen Staaten oder der Armee angeboten wird. Aber Ihr Erreichen von Eagle oder diesen anderen Auszeichnungen hat WENIG bis GAR KEINEN EINFLUSS darauf, ob Sie diese Kurse abschließen oder nicht…sie sind auf eigene Faust und müssen die Dinge tun, die Sie brauchen, um ein erfolgreicher Offizier zu werden. Scouting hat mir während meiner ROTC-Jahre geholfen, aber es hat mir nicht „den Weg geebnet“.

Ich bin KEIN Rekrutierer der Armee und war noch nie einer. Aber ich kenne viele Leute in meiner Heimatstadt Fort Knox, der Heimat des Hauptquartiers des Rekrutierungskommandos der Armee. Wenn Sie also keine gute Antwort von Ihrem Personalvermittler erhalten, posten Sie mich und lassen Sie uns reden.

Startseite Weiter
Frage
Zurück
Frage
Der Baum

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.