Oben 10 Ausreden, nicht in die Kirche zu gehen (mit vorgeschlagenen Antworten) | Werkzeuge und Ermutigung für Ihre Glaubensreise

Glaubenspraktiken , Popkultur

Oben 10 Ausreden, nicht in die Kirche zu gehen (mit vorgeschlagenen Antworten)

byrevrussSeptember 5, 20186449 Ansichten

Dieser ist ein Oldie, aber ein Leckerbissen. Einer von denen, es ist-lustig-Ursache-es ist-wahr irgendwie Dinge.

Es gibt viele Gründe, warum Menschen nicht in die Kirche kommen. Einige sind legitime Gründe und andere sind nur Ausreden. Hier sind 10 der Top-Ausreden und Möglichkeiten zu reagieren.

10. Ich gehe sonntags zum Brunch.

(Hier ist eine Liste der lokalen Restaurants, die Sonntagsbrunch bis 3 Uhr servieren)

9. Die Kirche ist voller Heuchler.

(Und wir haben immer Platz für einen mehr!)

8. Ich bin gegen organisierte Religion.

(Perfekt! Wir sind sehr unorganisiert.)

7. Kirchenleute hassen Frauen / Schwule / Geschiedene / ethnische Gruppen / interrassische Paare / Gruppe hier einfügen

6. Ich glaube nicht an Gott.

(Das ist okay. Gott glaubt immer noch an dich.)

5. Kirchenleute sind so wertend.

(Vertrauen Sie uns, mit allem, was wir getan haben, können wir wirklich keine Steine werfen.)

4. Ich werde einfach nicht gefüttert

(Das ist okay. Wir sind nicht hier, um euch zu ernähren, sondern um euch zum Füttern auszurüsten.)

3. Vor zehn Jahren war jemand in einer Kirche irgendwo wirklich schrecklich für mich.

(Das ist wirklich mies. Geben Sie uns die Chance, das wieder gut zu machen.)

2. Ich habe das Gefühl, dass ich mit Gott richtig umgehen muss, bevor ich in die Kirche kommen kann

(Wird nicht passieren, also könntest du genauso gut kommen.)

1. Kirchen wollen nur mein Geld

(Eigentlich möchten wir nur, dass Sie wissen, dass alles, was Sie haben und was Sie sind, von Gott kommt, und ermutigen Sie, entsprechend zu reagieren. Die Kirche kann ohne Ihr Geld überleben (wir gibt es schon seit 2000 Jahren), aber Sie werden eher gedeihen, wenn Sie bereit sind, es mit anderen zu teilen.)

Bonus Excuses

Ich bin einfach zu müde.

(Ich verstehe das total, aber ich garantiere dir, wenn dein stressiges Leben dich so müde macht, ist es nicht die Antwort, dein spirituelles Leben aufzugeben. Etwas muss geben, aber wähle etwas anderes. Sie werden sich besser fühlen, wenn Sie sich mit Gott und einer Gemeinschaft von Gläubigen verbinden.)

Mein Kind hat Sport

Ja, ich weiß nicht, was ich dagegen tun soll. Wie bringt man einem Kind bei, in einem Team und einer Kirche zu sein, wenn sie sich gleichzeitig versammeln? Und ein Kind, das Sport liebt, dazu zu bringen, es aufzugeben, um in die Kirche zu gehen, ist ein todsicherer Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Kind die Kirche wirklich hasst. Ich kann nur sagen, dass Sie sich bemühen, Ihre Kinder wann immer möglich mit einer Glaubensgemeinschaft zu verbinden.

Die Gründe, warum Menschen nicht in die Kirche kommen, reichen von legitimen Gründen bis hin zu lächerlichen Ausreden. Das ist einer der Gründe, warum ich Doubting Believer erschaffen habe. Sie können unserer Haupt-FB-Seite folgen und wenn Sie sich nach mehr christlicher Gemeinschaft sehnen, Schauen Sie sich unsere Doubting Believer Members Community an.

Aber wirklich, hör auf, Ausreden zu machen und kümmere dich um deinen Geist.

Rev. Anne Russ ist ordinierte Pastorin in der Presbyterianischen Kirche (USA) und lebt derzeit in New York City. Doubting Believer bietet Werkzeuge und Ermutigung für die Achterbahnfahrt Ihrer Glaubensreise. Facebook Instagramm Folge mir auf Facebook, Instagram und YouTube. Erhalten Sie E-Mails, um mit allem, was passiert, Schritt zu halten.

Tags : Kirche, Gemeinschaft, Ausreden, Glaubensgemeinschaft, Sport am Sonntag

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.