Ravens tragen $ 5 Millionen Cap Charge für Earl Thomas Gehalt

Die Ravens haben Earl Thomas während des Trainingslagers überraschend abgeschnitten. Es überrascht nicht, dass er eine Beschwerde einreichte, da er 2020 ein garantiertes Gehalt von 10 Millionen US-Dollar hatte.

Laut einer Quelle mit Kenntnis der Situation tragen die Raben derzeit 5 Millionen US-Dollar im Jahr 2020 im Weltraum für Thomas, als Folge der Beschwerde. In der Regel trägt das Team die Hälfte des Gehalts, während die Beschwerde anhängig ist.

Wenn das Team gewinnt, werden die 5 Millionen US-Dollar dem Cap des Teams gutgeschrieben. Wenn der Spieler gewinnt, werden weitere 5 Millionen US—Dollar berechnet – und die Raben schulden Thomas 10 Millionen US-Dollar.

Niemand hat nennenswertes Interesse an Thomas gezeigt. Die Texaner waren bereit, ihn zu einem Besuch einzuladen, aber es geschah nicht.

Letztendlich stellt sich die Frage, ob die Ravens Thomas wegen persönlichen Verhaltens gekündigt haben, das den Interessen des Teams abträglich ist. Obwohl sein Vertrag „garantiert“ war, werden die Raben argumentieren, dass die Garantien nur für eine Kündigung im Falle einer Verletzung, einer Qualifikation oder einer Gehaltsobergrenze galten.

Um zu gewinnen, muss Thomas wahrscheinlich beweisen, dass die Behauptung des schädlichen Verhaltens ein Vorwand für eine Kündigung aufgrund von Verletzung, Fähigkeit oder Kappe war.

Ungeachtet dessen wird die Ravens’Cap den Namen „Earl Thomas“ zeigen, bis die Beschwerde endet und möglicherweise darüber hinaus.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.