Zuhause

Erträge: ungefähr 2 Dutzend Macarons

Anmerkungen

Wenn Sie kein Mandelmehl zur Hand haben, können Sie auch Mandelmehl sieben, um eine mehlähnlichere Konsistenz zu erhalten.

Macarons gut im Gefrierschrank aufbewahren. Nehmen Sie sie etwa 30 Minuten – 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank. Oder essen Sie sie leicht gefroren, wenn Sie nicht so lange warten möchten. (Danke für den Tipp, Mark!)

Zutaten

Macaronschalen

  • 3 großes Eiweiß, bei Raumtemperatur

  • 5 esslöffel Kristallzucker

  • ⅔ tassen Mandelmehl

  • 1½ Tassen Puderzucker

  • 2 taschen Earl Grey Tee

Schokoladenganache

  • 4 unzen Schokolade, gehackt

  • ½ Tasse Sahne

  • 2 esslöffel Butter, gewürfelt

Sonstige

  • Spritzbeutel

  • Rund piping spitze (#12)

Schritte

Das Eiweiß in der Höhe schaumig schlagen. Nach dem Schäumen den Kristallzucker jeweils 1 Esslöffel hinzufügen, bis sich steife Spitzen bilden, etwa 5 Minuten.

Mandelmehl, Puderzucker und Teeblätter sieben. Falten Sie dies vorsichtig in das geschlagene Eiweiß, bis die Konsistenz der Macaronage (des Teigs) wie geschmolzene Lava wird. Sie möchten, dass Ihr Teig den „Figure 8“ -Test besteht. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, eine Figur 8 auf der Oberseite des Teigs zu machen, bevor er wieder in sich selbst sinkt. Es ist zu dick, wenn der Teig keine vollständige Figur 8 bilden kann, und zu dünn, wenn er wie Pfannkuchenteig in sich selbst zurücksinkt.

Zwei Backbleche mit Pergamentpapier oder Silpats auslegen. Den Teig mit der runden Spritzspitze in den Spritzbeutel geben. Rohr in 1½-Zoll-Kreise, Abstand sie ¼ – ½-Zoll auseinander. Klopfen Sie die Pfanne einige Male auf eine ebene Fläche, um die Luftblasen freizusetzen. Lassen Sie die Macaronage trocknen und bilden Sie eine Haut darüber. Dies kann je nach Luftfeuchtigkeit bis zu 1,5 Stunden dauern.

In der Zwischenzeit die Ganache zubereiten. Legen Sie die gehackte Schokolade in eine mittelgroße Schüssel. In einem kleinen Topf die Sahne und die Butter kurz vor dem Kochen erwärmen. Fügen Sie die Sahne-Butter-Mischung der Schokolade hinzu und rühren Sie die Mischung langsam glatt. Chill für 30 Minuten oder bis dick und streichfähig.

Sobald die Macaronage getrocknet ist, backen Sie sie in einem 350ºF Ofen für 10-12 Minuten oder bis die Spitzen leicht goldbraun sind und die Macaronschalen ausgehärtet sind.

Vollständig abkühlen lassen und dann vom Pergamentpapier und/oder Silpat nehmen. Verteilen Sie die Ganache mit einem Messer oder einer Rohrleitung auf einer Macaronschale und drücken Sie vorsichtig eine andere darauf. Fahren Sie mit den restlichen Macaronschalen und der Ganache fort.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.